Arbeitsmarkt

Eine hohe Erwerbsbeteiligung und eine tiefe Arbeitslosigkeit sind die Kernanliegen des Schweizerischen Arbeitsverbands. Er engagiert sich deshalb für einen flexiblen und offenen Arbeitsmarkt – und damit für einen der wichtigsten Standortvorteile der Schweiz. Ein liberales Arbeitsrecht, das auf einzelvertraglichen oder sozialpartnerschaftlichen Regelungen fusst, ist dabei essenziell. Nur wo zwingend nötig, soll der Staat über Gesetze in den Arbeitsmarkt eingreifen. Ebenso müssen die Bildungs- und die Sozialpolitik im Dienst eines leistungsfähigen Arbeitsmarkts stehen.

Neueste Arbeitsmarkt

Noch mehr Stellen meldepflichtig

30. November 2021 News

2022 werden erneut zusätzliche Stellen meldepflichtig. Da die Definition der gesuchten Funktionen nicht immer eindeutig ist, wird es abermals zu Unklarheiten kommen. Der Schweizerische Arbeitgeberverband kritisiert vor allem die Sperrfrist. Weiterlesen

SAV-Sonderpreis für Aufsteiger des Jahres

19. November 2021 News

Der Schweizerische Arbeitgeberverband hat im Rahmen der Swiss Arbeitgeber Awards erstmals eine Trophäe für beliebte Unternehmen vergeben. Mit dem SAV-Sonderpreis zum Aufsteiger des Jahres ausgezeichnet wurde die Matterhorn Gotthard Bahn. Das Unternehmen ist ein Vorbild für herausragende Leistungen im Personalbereich. Weiterlesen

«Gemeinsam aus der Pandemie»

8. November 2021 News

Der Bund und die Kantone haben eine nationale Impfwoche lanciert. Um möglichst viele unentschlossene und ungeimpfte Personen zu erreichen, stehen unter anderem zusätzliche Impfmobile und Beratungsmöglichkeiten in der gesamten Schweiz bereit. Auch der Schweizerische Arbeitgeberverband unterstützt diese Offensive. Weiterlesen

Arbeitskräfte

Sozialpartnerschaft

Willkommene Erweiterungen des Covid-Zertifikats

20. Oktober 2021 News

Der Bundesrat schlägt vor, den Zugang zum Zertifikat für die Benutzung innerhalb der Schweiz vor allem für Genesene zu erleichtern und ein sogenanntes «Schweizer Covid-Zertifikat» zu erlassen. Zum anderen schlägt er einen erleichterten Zugang zum Covid-Zertifikat der Schweiz für Touristinnen und Touristen vor. Der Schweizerische Arbeitgeberverband begrüsst diese Vorschläge, die nun in die Konsultation gehen. Weiterlesen

Covid-19-Gesetz mit Sozialpartnern

25. September 2020 News

In der Herbstsession hat das Parlament im Eilverfahren das Covid-19-Gesetz beraten und konnte am Ende alle Differenzen bereinigen. Es tritt bereits am 26. September 2020 in Kraft und wird in weiten Teilen bis Ende 2021 gültig sein. Der Schweizerische Arbeitgeberverband ist mit dem Ergebnis zufrieden. Weiterlesen

Lohnfragen

Arbeitszeit

Arbeitssicherheit/Gesundheitsschutz

Für eine geordnete Krisenbewältigung

Die Corona-Pandemie traf die Schweizer Wirtschaft vergangenen Frühling mit voller Wucht. Viele Firmen mussten erhebliche Umsatzeinbussen hinnehmen oder sogar ganz schliessen. Damit die betroffenen Arbeitgeber und Arbeitnehmer nicht vom einen Tag auf den anderen ohne Einkommen dastehen mussten, stellte die Politik rasch Hilfe bereit. Der Bundesrat erliess diese Hilfe in… Weiterlesen

Internationales

Rahmenabkommen, wie weiter?

9. Juli 2019 Medienbeiträge

Die Lausanner Tageszeitung «Le Temps» hat den Präsidenten des Schweizerischen Gewerkschaftsbundes Pierre-Yves Maillard und den Ressortleiter Internationales des Schweizerischen Arbeitgeberverbandes Marco Taddei für ein Gespräch rund um das Rahmenabkommen eingeladen. Einig waren sich die beiden nur in einem Punkt: Das bestehende Abkommen garantiert keinen Lohnschutz. Weiterlesen

Newsletter

Themen, die interessieren. Geschäfte, die polarisieren. Meinungen, die zählen:
Dies und mehr jeden Monat in unserem Newsletter.

  • This field is for validation purposes and should be left unchanged.