Frauen.Rechte | Von der Aufklärung bis in die Gegenwart

5. März 2021 - 18. Juli 2021

Frauen.Rechte

Lange blieben die Schweizerinnen von zivilen und politischen Rechten ausgeschlossen. Ihr Weg zur Einführung des Frauenstimmrechts 1971 und des Gleichstellungsartikels 1981 war steinig und heiss umstritten. Seit die Menschen- und Bürgerrechte von 1789 die «freien Männer» für politisch mündig erklärt haben, kämpfen Frauen für Gleichberechtigung. Und noch heute wird diese von Frauen und Männern verhandelt. 50 Jahre nach Einführung des Frauenstimmrechts in der Schweiz beleuchtet die Ausstellung im Landesmuseum das seit über 200 Jahren an- und abflauende Ringen um Frauenrechte in der Schweiz. Neben bedeutsamen Leihgaben aus Schweizer Institutionen präsentiert sie herausragende Zeugnisse aus internationalen Sammlungen.

Wo: Schweizerisches Nationalmuseum , Landesmuseum Zürich, Museumstrasse 2

Wann: 05. März – 18. Juli 2021

Mehr Informationen finden Sie hier.

Arbeitsrechtstagung 2021

9. Juni 2021

Die Führungskraft in der Verantwortung

Flexibles Arbeiten gibt neue Freiheiten. Die Führungskraft steht um so mehr in der Verantwortung, dass Rechte und Pflichten der Arbeitsvertragsparteien im Lot bleiben. Dies kann eine Gratwanderung bedeuten.

Wie verhalten sich Führungskräfte und ihre Berater korrekt? Die Arbeitsrechtstagung 2021 bietet Ihnen ein umfassende Übersicht über Gesetze, deren Interpretation und Schranken. Expertinnen und Experten weisen auf Chancen und Handlungsmöglichkeiten hin.

Wie gewohnt, diskutieren angesehene Vertreter aller Interessensgruppen. Seien Sie dabei und bringen Sie Ihr Wissen auf den neusten Stand. Es erwartet Sie eine Tagung, die Inspiration und Denkanstösse verspricht.

Wo: Marriott Hotel Zürich

Wann: 09. Juni 2021

Weitere Informationen finden Sie hier.

ARBEITGEBERTAG 21

29. Juni 2021

AGTAG21

Weitere Infos folgen in Kürze.

Wo: Marriott Hotel Zürich

Wann: 29. Juni 2021