Lebenslanges Lernen

SAV-Medienpreis geht an Anne-Barbara Luft

17. Mai 2022 News

Der nach 2021 zum zweiten Mal vergebene SAV-Medienpreis für Qualitätsjournalismus geht an Anne-Barbara Luft. Die unabhängige Jury entschied sich für die Journalistin des Wirtschaftsmagazins «Bilanz», die in ihrem Beitrag «Auf dem Weg an die Spitze» die Karrierechancen von Frauen in der Finanzbranche ausleuchtet. Die Autorin arbeitet in ihrer Recherche zwar Defizite auf, macht aber vor allem Mut. Weiterlesen

«Für die Mehrheit der Jugendlichen gibt es eine Funktion, in die sie hineinpassen würden»

5. November 2021 5 Fragen an...

In einer immer komplexeren und volatileren Welt ist es wichtig, den Austausch zwischen Wirtschaft und Armee zu fördern und den gegenseitigen Mehrwert zu nutzen. Anhand seiner bisherigen Erfahrungen erklärt der Offiziersschüler Alejandro Grifone seine Beweggründe für die Armeeausbildung und seine Erwartungen an einen Arbeitgeber. Weiterlesen

Wie Wirtschaft und Armee voneinander profitieren

18. Oktober 2021 News

Am Anlass «Wirtschaft und Armee im Dialog» diskutierten Armeekader, Offiziersschüler und Vertreter der Wirtschaft über die Rolle der Armee, die Möglichkeiten einer Offizierskarriere für junge Leute und die Wechselwirkung zwischen der Unternehmens- und der Militärwelt. Das Zusammenspiel sollte gerade in einer sich rasch wandelnden Zeit gefördert werden. Weiterlesen

Arbeitgeberverband vergibt Preis für Qualitätsjournalismus

31. Mai 2021 News

Der Schweizerische Arbeitgeberverband stiftet einen Preis für Qualitätsjournalismus, mit dem herausragendes journalistisches Schaffen in Arbeitgeberthemen ausgezeichnet wird. Die unabhängige Jury hat Urs Bachofner und Daniel Stadelmann von der Wirtschaftssendung «Eco» mit ihrer Serie «Folgen der Corona-Krise für Berufseinsteiger» zu den erstmaligen Preisträgern erkoren. Weiterlesen

Newsletter

Themen, die interessieren. Geschäfte, die polarisieren. Meinungen, die zählen:
Dies und mehr jeden Monat in unserem Newsletter.

  • This field is for validation purposes and should be left unchanged.