Bildungstitel

Weiterhin keine Einsprachen bei der Einstufung von Berufsabschlüssen

26. September 2017 News

Entscheide des Staatssekretariates für Bildung, Forschung und Innovation (SBFI) zur Einstufung von Berufsabschlüssen sollen nach dem Willen des Ständerates auch in Zukunft abschliessend sein. Die Motion, wonach das Verfahren hätte geändert werden sollen, wurde im Rat abgelehnt. Das ist zweifellos richtig. Berufsbildungsabschlüssen sind dann transparent und verständlich, wenn die Abschlüsse im Gesamtsystem aller Bildungsabschlüsse korrekt, kohärent und logisch eingeordnet sind. Weiterlesen

Gegen unnötige Verrechtlichung bei der Einstufung von Berufsabschlüssen

20. Juni 2017 News

Die vorberatende Kommission des Ständerats (WBK-S) hat einen Vorstoss einstimmig abgelehnt, der eine stärkere rechtliche Stellung der Verbände bei der Einstufung von Bildungsabschlüssen in den nationalen Qualifikationsrahmen vorsieht. Dies zu Recht, denn für die Arbeitgeber dürfte die Aussagekraft von Bildungsabschlüssen abnehmen, sobald Anwälte für Partikularinteressen im Spiel sind. Weiterlesen

Ombudsstelle und Rechtsmittel bei NQR-Einstufung von Berufsabschlüssen?

20. März 2017 News

Wenn Einstufungen im nationalen Qualifikationsrahmen (NQR) festzulegen sind, möchte der Nationalrat die Stellung der Trägerschaften von Berufen gegenüber dem Staatssekretariat für Bildung, Forschung und Innovation (SBFI) stärken. Die SBFI-Entscheide sollen angefochten oder an eine Ombudsstelle weitergezogen werden können, obwohl bisher keine Probleme aufgetaucht sind. Damit dürfe sich die Zusammenarbeit mit dem Bund verkomplizieren. Weiterlesen

Bundesrat nimmt Reglementierung in Berufen unter die Lupe

20. März 2017 News

Der Bundesrat wird analysieren, wie die Konkurrenz im Dienstleistungsbereich verstärkt werden könnte. Besonders soll dabei auf Monopole, reglementierte Berufe oder Hürden beim Marktzugang (wie Diplomerfordernisse) eingegangen werden, welche die berufliche Mobilität verhindern und Innovation bremsen. Der Binnenmarkt sollte durch höhere Konkurrenz und berufliche Mobilität gestärkt werden. Weiterlesen

Newsletter

Themen, die interessieren. Geschäfte, die polarisieren. Meinungen, die zählen:
Dies und mehr jeden Monat in unserem Newsletter.

  • This field is for validation purposes and should be left unchanged.