Abstimmungen

BVG-Reform: JA am 22. September 2024

15. Mai 2024 News

Der Bundesrat gibt heute bekannt, dass am 22. September 2024 die Volksabstimmung über die BVG-Reform stattfindet. Die Reform schliesst Rentenlücken für Teilzeiterwerbstätige und Personen mit tiefen Einkommen. Davon profitieren insbesondere auch viele Frauen. Zudem schafft sie mehr Gerechtigkeit zwischen den Generationen und verbessert die Arbeitsmarktchancen älterer Arbeitnehmender. Eine breite Allianz von Parteien (GLP, EVP, Die Mitte, FDP und SVP) und Verbänden unterstützt die Vorlage. Weiterlesen

Altersvorsorge: Es braucht langfristig sinnvolle und tragbare Lösungen

Die Schweizer Stimmbevölkerung sprach sich vergangenen Sonntag für die 13. AHV-Rente und gegen die Renteninitiative aus. Diese klaren Mehrheitsentscheide gilt es zu respektieren, auch wenn der Schweizerische Arbeitgeberverband das Resultat bedauert. Als wichtiger nächster Schritt gilt es Anpassungen vorzunehmen, so dass die Schweizer Altersvorsorge finanziell nachhaltig und stabil bleibt. Weiterlesen

Weitere Reformen der Altersvorsorge nun noch dringender

3. März 2024 Medienmitteilungen

Volk und Stände sprechen sich heute für die Initiative für eine 13. AHV-Rente aus. Die Arbeitgeber bedauern diesen Entscheid. Eine zusätzliche Monatsrentenzahlung für alle ist nicht bedarfsgerecht und belastet die finanziell bereits unter Druck stehende AHV zusätzlich. Mit der Ablehnung der Renteninitiative wurde zudem verpasst, die Finanzierung der AHV auf ein stabileres Fundament zu stellen. Weiterlesen