BVG-Reform

BVG-Reform: Ein JA, hinter dem eine breite Allianz steht

24. Juni 2024 News

Bundesrätin Elisabeth Baume-Schneider hat heute an der Medienkonferenz zur BVG-Abstimmung vom 22. September 2024 die Argumente des Bundesrates für ein JA zur Reform aufgezeigt. Es handelt sich bei dieser Vorlage um einen breit abgestützten und sinnvollen Kompromiss, der die zweite Säule modernisiert und stabilisiert. Dieser Ansicht ist auch der Schweizerische Arbeitgeberverband. Weiterlesen

Frauen verdienen eine faire Rente

Anlässlich des feministischen Streiks vom 14. Juni zeigt die Ressortleiterin Sozialpolitik, Barbara Zimmermann-Gerster, auf, wieso die BVG-Reform besonders im Sinne der Frauen ist. Am 22. September 2024 stimmt die Schweizer Stimmbevölkerung über die Reform ab, welche die zweite Säule modernisiert und die Rente für Teilzeit- und Mehrfachbeschäftigte verbessert. Das hilft insbesondere den Frauen. Weiterlesen

BVG-Reform: JA am 22. September 2024

15. Mai 2024 News

Der Bundesrat gibt heute bekannt, dass am 22. September 2024 die Volksabstimmung über die BVG-Reform stattfindet. Die Reform schliesst Rentenlücken für Teilzeiterwerbstätige und Personen mit tiefen Einkommen. Davon profitieren insbesondere auch viele Frauen. Zudem schafft sie mehr Gerechtigkeit zwischen den Generationen und verbessert die Arbeitsmarktchancen älterer Arbeitnehmender. Weiterlesen