Zukunft Arbeitsmarkt Schweiz

Der Schweizerische Arbeitgeberverband und economiesuisse haben gemeinsam das Programm «Zukunft Arbeitsmarkt Schweiz» lanciert. Damit wollen die beiden Spitzenverbände einen Beitrag zur besseren Einbindung der inländischen Arbeitskräfte leisten. Insbesondere Ältere, Frauen, Jugendliche und Personen mit gesundheitlichen Beeinträchtigungen möchte die Initiative verstärkt in den ersten Arbeitsmarkt integrieren. Ausgerichtet ist das Projekt auf mehrere Jahre. In einer ersten Etappe wird das Augenmerk vor allem auf die Altersgruppe der Ü50 gerichtet.

«Brennpunkt Arbeitsmarkt» in neuer Auflage

30. November 2020 News

Ein funktionierender und dynamischer Arbeitsmarkt ist für die Schweiz von fundamentaler ökonomischer und gesellschaftlicher Bedeutung. Entwicklungen wie die Digitalisierung, die Demografie, die Zuwanderung sowie gegenwärtig die Covid-19-Pandemie stellen dieses Erfolgsmodell auf den Prüfstand und erfordern, wo nötig, eine Anpassung der Rahmenbedingungen. Weiterlesen

Sozialpartnerschaft in Zeiten des Coronavirus

1. April 2020 News Meinungen

Das Coronavirus stellt die Arbeitswelt völlig auf den Kopf. In dieser ausserordentlichen Krisensituation wird der Gesundheitsschutz der Arbeitnehmenden zum kategorischen Imperativ. Der Staat wird um Hilfe gerufen zur Rettung der Arbeitsplätze, zur Sicherung der Gehälter und zur Deckung des Liquiditätsbedarfs der Unternehmen. Wie steht es aber jetzt, da der Staat… Weiterlesen

Die Schweiz im Ringen um die besten Talente

12. März 2020 News

Will die Schweiz ein international angesehener Unternehmensstandort bleiben, muss sie eine Zuwanderung für hochqualifizierte Drittstaatenangehörige ermöglichen, welche auf die Bedürfnisse der Wirtschaft ausgerichtet ist und keine inländischen Fachkräfte vom Arbeitsmarkt verdrängt. Weiterlesen

Newsletter

Themen, die interessieren. Geschäfte, die polarisieren. Meinungen, die zählen:
Dies und mehr jeden Monat in unserem Newsletter.

  • This field is for validation purposes and should be left unchanged.