Freizügigkeitsgesetz

Mehr Eigenverantwortung bei BVG-Anlage

31. August 2017 News

Der Bundesrat hat entschieden, Versicherten mit höheren Einkommen mehr Eigenverantwortung hinsichtlich ihrer Anlagestrategie bei ihrer Pensionskasse zu übertragen. Zwar können sie bei einem Austritt mehr Renditen mitnehmen, müssen aber auch das Verlustrisiko selber tragen. Weiterlesen

Freizügigkeitsgesetz: mehr Eigenverantwortung bei der Wahl der Anlagestrategie

8. Februar 2013 News

Wenn Versicherte die Strategie zur Anlage ihres Vorsorgeguthabens selbst wählen, so soll ihre Pensionskasse nicht mehr verpflichtet sein, ihnen bei einem Austritt den garantierten Mindestbetrag gemäss Freizügigkeitsgesetz mitzugeben. Der Schweizerische Arbeitgeberverband befürwortet die entsprechende Gesetzesrevision, bringt in seiner Vernehmlassungsantwort allerdings zwei Vorbehalte an. Weiterlesen

Newsletter

Themen, die interessieren. Geschäfte, die polarisieren. Meinungen, die zählen:
Dies und mehr jeden Monat in unserem Newsletter.

  • This field is for validation purposes and should be left unchanged.