«Probleme der älteren Arbeitnehmenden in der Schweiz»

Unterschiedliche Motive auf der Arbeitnehmerseite wie Einzelschicksale oder Langzeitarbeitslosigkeit und der Arbeitgeberseite, beispielsweise freie Potenziale für den Arbeitsmarkt, die Entlastung der Sozialwerke oder die Umsetzung der Masseneinwanderungs-Initiative, führen zu einem gemeinsamen Interesse am Thema ältere Arbeitnehmende. Welche zentralen Aspekte sind dazu besonders zu beachten?

«Probleme der älteren Arbeitnehmenden in der Schweiz» – der Vortrag von Jürg Zellweger in der Parlamentarischen Gruppe für Arbeit