Sozialpolitik

Für den Schweizerischen Arbeitgeberverband sind die Sozialversicherungen ein wichtiger Pfeiler des sozialen Friedens und des Wohlstands in unserem Land. Eine möglichst hohe Erwerbsbeteiligung ist dabei zentral – sie bildet das Fundament der sozialen Sicherheit. Die Sozialversicherungen müssen denn auch die Leistungsfähigkeit des Arbeitsmarkts unterstützen und die Voraussetzungen schaffen, dass sich Erwerbsarbeit lohnt. Damit das soziale System auch in Zukunft seine wichtige gesellschaftliche Rolle einnehmen kann, muss es zudem konsequent an die demografische Realität angepasst werden.

Neueste Sozialpolitik

Ein AHV-Ausbau wider jede Logik

6. Juli 2017,  News

Der Bundesrat hat wegen der schwachen Lohn- und Preisentwicklung gegen eine Erhöhung der AHV- und IV-Renten ab 2018 entschieden. Trotzdem befürwortet er den Ausbau der AHV im Rahmen der Reform Altersvorsorge 2020, über die am 24. September 2017 abgestimmt wird. Das sind schlechte Aussichten Weiterlesen...

Altersvorsorge

Invalidenversicherung

Ergänzungsleistungen

SGK-S folgt EL-Kosmetik des Bundesrats

28. März 2017,  News

Die vorberatende Kommission des Ständerats (SGK-S) hat sich für einen Grossteil der Vorschläge des Bundesrats zur Reform der Ergänzungsleistungen (EL) ausgesprochen. Diese kosmetischen Verbesserungen reichen aber nicht, um das EL-System nachhaltig zu modernisieren. Vielmehr bedarf es einer Weiterlesen...

Sozialhilfe

Arbeitslosenversicherung

Kranken-/Unfallversicherung

Erwerbsersatzordnung

Familienzulagen

Internationales